One-Party-Mediation

One-Party-Mediation

Ich bin überzeugt davon, dass wir alle das Leben leben können, das wir uns wünschen. Deshalb befasse ich mich mit den Veränderungen, die dazu beitragen, dass wir ein erfülltes Leben führen. Eine Möglichkeit, das Leben zum Positiven zu ändern, ist ein neuer gewinnbringender Umgang mit Konflikten. Das geschieht in manchen Fällen am besten in einer One-Party-Mediation.

Was ist eine One-Party-Mediation?

  • Eine Mediation ist ein strukturierter Prozess zur Lösung von Konflikten
  • One-Party-Mediation bedeutet, dass ein Konfliktpartner einen Konflikt mit Hilfe eines Mediators allein bearbeitet
  • Das ermöglicht die Konfliktbearbeitung in ruhiger Atmosphäre und unter vier Augen.
  • Die Positionen und vermutlichen Interessen der anderen Seite(n) werden berücksichtigt
  • Die eigenen inneren Konflikte werden berücksichtigt
  • Das Verfahren schärft den Blick für gute und schlechte Lösungsalternativen.

Wann ist eine One-Party-Mediation hilfreich?

  • Wenn erst einmal nur eine Partei gesprächsbereit ist
  • Wenn ein erhöhtes Risiko für eine weitere Eskalation besteht
  • Bei der Vorbereitung auf schwierige Gespräche
  • Bei der Klärung der eigenen Ziele.

Was ist der persönliche Nutzen einer One-Party-Mediation?

  • Diese Form der Mediation ermöglicht es, sich als Konfliktpartner in Zukunft flexibler verhalten zu können als bisher
  • Ein neues Konfliktverhalten Ihrerseits lässt auch Konfliktpartner nicht unbeeinflusst. Daraus könnte bereits eine Lösung entstehen oder der Wunsch zu einer klärenden gemeinsamen Mediation.

Erstgespräch zum gegenseitigen Kennenlernen

  • Ihre persönlichen Bedürfnisse bespreche ich gerne mit Ihnen im Rahmen eines unverbindlichen Erstgesprächs.
  • Sie können dieses Gespräch, wie selbstverständlich jeden weiteren Termin auch, bequem über meinen Online-Terminkalender buchen.