Paartherapie – Eine gute Beziehung ist kein Zufall

Gute Beziehungen sind kein Zufall

Gute Beziehungen sind kein Zufall. Sie sind ein Produkt gelebter Freundschaft und gegenseitigen Interesses aneinander.

Sie sehnen sich sicher nach dem Glück einer guten und erfüllenden Beziehung, einer Beziehung, die Ihnen beiden Kraft, Energie und Freude verleiht.

Was möchten Sie genau erreichen? Konstruktiv streiten lernen? Eine Herausforderung meistern? Eine Krise bewältigen? Einen wertschätzenden Umgang miteinander lernen, um so die Basis für eine solide Beziehung und ein vertrauensvolles Verhältnis zueinander zu schaffen? Das schöne Gefühl der ersten Zeit wiederfinden?

Ich unterstütze Sie gerne bei der Erreichung Ihrer Ziele. Schaffen Sie sich Raum für die wirklich wichtigen und schönen Dinge. Diese zu zweit zu erleben ist eine Bereicherung Ihres Lebens.

Vereinbaren dazu ein unverbindliches Erstgespräch zum gegenseitigen Kennenlernen.

Dieser Schritt ist der Anfang einer Investition in das Wertvollste, in das Sie investieren können, in sich selbst als Person und in sich als Paar.

Ein raues Umfeld für Paare

Viele Entwicklungen wirken auf Paare ein, beispielsweise Arbeitsumfeld, Kinder oder Veränderungen im Freundes- und Bekanntenkreis. Möglicherweise ist auch etwas geschehen, das sich nicht mehr ändern oder zurücknehmen lässt.

Oft ist die anfängliche grenzenlose Liebe dem Alltag gewichen oder die unerfüllte Sehnsucht nach Liebe, Freundschaft und wahrer Partnerschaft sind der Hintergrund für Unzufriedenheit.

Die Ansprüche der Paare an ihre Beziehungen sind hoch. So wundert es nicht, dass in Deutschland circa ein Drittel aller Ehen und in deutschen Großstädten mehr als die Hälfte aller Ehen geschieden werden. Unverheiratete Paare tauchen in dieser Statistik nicht auf, sie trennen sich.

Krisen lassen sich trotz aller Belastungen überwinden. Aus Krisen kann man, auch wenn das anfangs unmöglich klingt, viel lernen. Viele Paare finden sich neu und gehen gestärkt in die Zukunft.

Vielleicht ist auch eine Trennung die beste Lösung oder Sie befinden sich bereits im Prozess der Trennung. Dann stellt sich die Frage, wie man diese Trennung wertschätzend vollziehen kann.

Sind gemeinsame Kinder vorhanden, gilt es eine Vereinbarung zu treffen, die es beiden Elternteilen ermöglicht, gleichermaßen für die Kinder da zu sein.

Ein guter Weg, die jeweiligen Probleme anzugehen, ist eine Paartherapie / Paarberatung. Sie gibt dem Prozess der Neufindung Raum, Zeit und Anregungen.

In meiner Paarberatung haben Sie in angenehmer, neutraler und wertschätzender Atmosphäre die Gelegenheit

  • Krisen zu betrachten
  • Veränderungen zu verstehen
  • sich selbst neu zu erkunden
  • die Partnerin oder den Partner neu zu erkunden
  • sich als Paar neu zu erkunden
  • Probleme und passende Lösungen zu erkunden
  • neue Ideen zu entwickeln
  • neue, vielleicht auch ungewöhnlich erscheinende Wege auszuprobieren
  • streiten zu lernen
  • wertschätzend miteinander umzugehen.

Mein Angebot

Eine Paartherapie ist ein Prozess, aus dem beide Partner Gewinn schöpfen. Meine Aufgabe ist es, Sie bei diesem erkenntnisreichen Prozess zu begleiten und Ihnen hilfreiche Anregungen zu geben.

Vereinbaren dazu ein unverbindliches Erstgespräch zum gegenseitigen Kennenlernen.

In diesem Vorgespräch legen wir zusammen fest, was die einzelnen Themen sein werden. Diese Themen können wir danach selbstverständlich gemeinsam an die jeweilige Phase anpassen.