Was tun bei panischer Flugangst?

Leiden Sie unter Ihrer Flugangst?

Ihre Flugangst macht es Ihnen gefühlt für alle Zeiten unmöglich, ein Flugzeug zu besteigen oder wenn Sie es tun, wird der Flug aus den verschiedensten Gründen zum unerträglichen Stress über den Wolken?

Die Lösung lautet prinzipiell: Nehmen Sie Ihre Angst einfach mit … und freuen Sie sich auf das Ziel Ihrer Reise. Genießen Sie Ihr Leben und erreichen Sie jedes Ihrer Ziele!

Sicher denken Sie bei diesem Satz: „Was für ein Quatsch! Das geht doch gar nicht!“

Wie das sogar sehr gut geht, darüber können wir uns während eines unverbindlichen Erstgesprächs unterhalten.

Flugangst

Wenn Sie unter Aviophobie, d.h. Flugangst leiden, dann sind Sie dabei in guter Gesellschaft. Viele Menschen haben Angst davor, in ein Flugzeug zu steigen. Ungefähr jeder Zehnte hat entweder große Angst vor dem Fliegen oder dabei zumindest ein ungutes Gefühl.
Fliegen gehört, statistisch gesehen, zu den sichersten Arten der Fortbewegung. Die Piloten sind erfahrene Flieger und die modernen Sicherheitsstandards für Flugzeuge sind extrem hoch.
Wie wäre es, wenn Fliegen für Sie eine völlig natürliche Art der Fortbewegung wäre? Wenn Fliegen wie Bahn oder Auto fahren wäre, nur viel schneller und bequemer? Wenn Sie den Start genießen könnten, wie das Getränk, dass Sie von der netten Flugbegleitung serviert bekommen?